Wow! Gestern haben wir was erlebt…

Es war klasse!

Falls ihr euch gewundert habt, was das gestern für ein geheimnisvoller Beitrag war, hier die Auflösung:

Einige kreative Köpfe hatten die Idee, eine Aktion zu starten, die sich über ihre Facebook-Seiten ziehen sollte. Diese Köpfe sind übrigens Lille FroschPetrasartBryllos, der BrillenknopfSew ImagingBines NähtereiIra’s Selfmade und Yariki.

Meine Aufgabe war es, den Anfang zu machen:

„Ich geh‘ ein bisschen am Strand spazieren, bis später!“

Schnell die Stiefel angezogen, Mantel vom Haken genommen und den Lieblings-Schal um den Hals geschwungen – und schon ist sie aus dem Haus und atmet die kühle Luft ein.

Wie so oft denkt sie sich, wie schön es doch ist, so nah am Wasser zu leben. Im Sommer sind es nur wenige Meter, bis die Füße im warmen Sand versinken können, und im Winter ist die frische Luft einfach wunderbar, um Alltagsgedanken auf und davon zu wehen.

Nach einigen Minuten Strandspaziergang bemerkt sie plötzlich ein leises Geräusch aus Richtung der Dünen. Was war das?

Die Vorbereitung allein war ein Riesenspaß! Wenn ihr wüsstet, was für alternative Fortsetzungen es gab!

Für welche Fortsetzung wir uns dann doch entschieden haben? Schaut euch das Ganze doch HIER mal an…

Was meint ihr? Hat es euch gefallen?

Kommentar verfassen